Bericht: Mathematik in der Unternehmensberatung (Robert Schumacher, McKinsey, 12.05.2017)


Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Robert Schumacher stellte in seinem Vortrag die Unternehmensberatungsfirma McKinsey vor, die - mit 11.000 Mitarbeitern weltweit und u.a. 8 Büros in Deutschland - viele der größten Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie private und öffentliche Institutionen, Regierungsstellen und wachstumsstarke mittelständische Unternehmen berät.

Im Focus des Vortrags standen die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten von Absolventen. Positiv hob er vor allem die Möglichkeit hervor, in interdisziplinären, kleinen Teams an vielfältigen Projekten zu arbeiten. Mathematiker wie sich selbst habe er vor allem im Business Technology Office angetroffen, aber auch andere Einsatzbereiche kämen durchaus infrage: Mathematiker bringen das logische Denken und Problemlösekompetenzen mit, und können in den ersten Jahren vor allem im Bereich der Wissensproduktion, -vermittlung und Beratung viele Skills erwerben.Dabei zeigte er den Karrierepfad für Berufseinsteiger vom Junior Fellow mit BA-Abschluss , Fellow oder Associate zum Partner auf.